Objekt 12 von 22
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Tribsees: Bauland für Investoren zur Projektentwicklung, oder für Bauträger. Wohnbaulandentwicklung

Objekt-Nr.: 25-2022
  • stadt-tribsees-kirche
  • Wasserwanderrastplatz
  • Mühlentor
  • Altstadt Tribsees
  • Stadtwald
  • Luftbild gesamtes Baugrundstüc
  • Planung
  • Foto 5 Bauland
  • Foto 4 Bauland
  • Foto 3 Bauland
  • Foto 1 Bauland
  • Foto 2 Bauland
  • 141218-nabu-cleanup-darss-4-fe
  • Tippgeberprovision
stadt-tribsees-kirche
Wasserwanderrastplatz
Mühlentor
Altstadt Tribsees
Stadtwald
Luftbild gesamtes Baugrundstüc
Planung
Foto 5 Bauland
Foto 4 Bauland
Foto 3 Bauland
Foto 1 Bauland
Foto 2 Bauland
141218-nabu-cleanup-darss-4-fe
Tippgeberprovision
Schnellkontakt
Links
Links
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Willi-Braun-Straße
18465 Tribsees
Nordvorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Grundstück ca.:
17.494 m²
Preis:
Preis auf Anfrage
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Erschliessung:
teilerschlossen
Bebaubar nach:
Nachbarbebauung
Teilbar ab:
800 m²
GRZ:
0,30
GFZ:
0,60
Verfügbar ab:
11.2022
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14% vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
angeboten wird ein langgestrecktes innerstädtische Baugrundstück, was zwischen zwei vorhanden Straßen liegt.
Das Grundstück benötigt somit nicht zwingend zusätzliche Straßen und Erschließungsleitungen. Das Grundstück kann mit Mehrfamilienwohnhäusern bebaut werden oder es wird in einzelne Baugrundstücke parzelliert für eine Bebauung für Einfamilienhäuser oder Doppel- und Reihenhäuser. Ideal für Bauträger oder direkt an bauwillige Grundstückskäufer.
Die Gemeinde und deren Entscheidungsträger sind einer Bebauung sehr positiv gestimmt. Da nicht nur vor Ort investiert wird, sondern das große innerstädtische Areal genutzt wird und städtebaulich eine Lückenschluss erfolgen kann.
Die Grundstücke selbst haben eine perfekte Südausrichtung und somit Ideal für die Nutzung späterer PV Anlagen auf den Dächern der möglichen Häuser.
Das Gelände verläuft flach ohne Steigungen oder Gefälle.
Im Norden stehen schöne Alleebäume mit danebenliegenden kombinierten Fuß- und Radweg. Alle erforderlichen Ver- und Entsorgungsleitungen liegen in den angrenzenden Straßen an.
Lage:
Die Lage ist besonders verkehrsgünstig, durch die Naheliegende Autobahnauffahrt Tribsees erreichen Sie in nur 30 Minuten Rostock und die Insel Rügen oder den Ostseestrand.
Tribsees selber bildet für Ihre Umgebung ein Grundzentrum und liegt abseits der touristischen Hochburgen, ideal für Ruhe, Entspannung und Erholung.
Tribsees liegt am Fluss Trebel, ideal für Wasserwanderer und Angler ist der direkt in Tribsees liegende Wasserwanderrastplatz mit Bootsvermietung . Das Trebeltal selbst ist ein Naturschutz- und Vogelschutzgebiet, mit seiner urwüchsigen und artenreichen Naturlandschaft.
Naturfreunde finden hier nicht nur seltene Pflanzen, Moose und Farne, sondern auch selten zu beobachtende Tierarten wie z.B. den Seeadler, Schreiadler, Biber, Eisvogel und andere seltene Tiere. Die Moorlandschaft des Trebeltales ist ein einzigartiges Biotop, welches geschütz vor menschlichen Einflüssen ein Rückzugspunkt vieler Tierarten darstellt. Der angrenzende Stadtwald lädt Einwohner und Besucher zu Spaziergängen oder Radtouren ein.
Der Erlebniswald ist ein Ort für den Gleichklang von Ökologie, Ökonomie und Sozialem und soll sich zum pädagogischen Zentrumwald entwickeln.
Sonstiges:
Wirtschaftlich sind in Tribsees vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Handwerk, Baugewerbe und dem Dienstleistungssektor angesiedelt.

Bei Fragen zum angebotenen Objekt, rufen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie auch hinsichtlich baurechtlicher Fragen und später erzielbare Vermarktungspreise.


Für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt ist die Gewerbestruktur so aufgestellt, dass ein Großteil des Bedarfes eigenständig abgedeckt werden kann. Die Stadt verfügt über mehrere Einkaufsmöglichkeiten für Waren des täglichen Bedarfs, einen Baumarkt, einen Getränkemarkt, Bäcker und Backshops, Friseur- und Blumenläden, Arztpraxen und vieles mehr. Natürlich sind auch Schule und Kindergarten vorhanden.

Für die Zukunft setzt Tribsees alles daran, diese Gewerbestrukturen zu erhalten und Voraussetzungen zu schaffen, die für die Ansiedlung neuer Wirtschaftsbereiche und den Zuzug von Anwohnern förderlich sind.
Weitere Informationen zur Stadt finden Sie unter http://www.stadt-tribsees.de/
oder unter https://de.wikipedia.org/wiki/Tribsees
Ihr Ansprechpartner
 



Hans-Werner Losch
Frau Losch-Immobilien

Westring 2
18320 Ahrenshagen-Daskow
Telefon: +49 3821 706442
Mobil: +49 1573 8914813
Fax: +49 3821 706447


Zurück zur Übersicht